Homepage von: Netty 4  Bewertungen
     zuletzt online: 17.03.2016; 00:09 Besucher: 2146
Homepage von: Netty

Support/Anmeldung Gästebuch Bilder-Galerie Kondolenzbuch
Tiername:     Katzen: Bienchen und Cindy (Cinderella)
Nickname:     DieKleeneHex
Name:     Netty
Wohnort:     Berlin
Hobbies:     Allerlei wie Freunde, Tiere, Bücher,Inet, Videobastellei,
meine Links
Google  

Hallo, ich begrüße dich herzlich auf meiner Homepage. Gern darfst du in meiner Bildergalerie stöbern. Wenn du mir einen Gästebucheintrag machen möchtest, würde mich das sehr freuen. Klicke dazu einfach oben auf der Menüleiste auf: "Gästebuch".



AN DER HOMEPAGE WIRD NOCH GEARBEITET - ALSO GIBT ES NOCH VERÄNDERUNGEN



Ich bin sehr tierlieb und da man nicht jedes tierisches Wesen ein zu Hause geben kann, hab ich mich für meine Samtpfoten entschieden.


Cindy und Bienchen

Grade jetzt in der Adventszeit vermisse ich meine beiden Miezen und finde es sehr schön hier ihnen zu gedenken können.

Um meine Trauer zu verarbeiten hab ich Videos gemacht, (einfach mal auf den leeren Bereich klicken so kommt ihr zu den Videos, sobald der Mauszeiger sich in eine Hand ändert seid ihr richtig). Vielleicht können sie auch Anderen helfen Trost zu finden.
Ob nun Mensch oder Tier, jedes geliebte Wesen wird in unseren Herzen verankert sein.

Die Regenbogenbrücke...
https://www.youtube.com/watch?v=fcoFqDhf24k
Stark sein heisst Emotionen zu zeigen
https://www.youtube.com/watch?v=ov3-g5QlD_4
Traurig sein...
https://www.youtube.com/watch?v=OIORZ9s0tbc




Ich möchte etwas zu meinen lieben Kuscheltigern sagen, denen ich hier gedenke.


Cindy


1. Mai 1998 - 2013


Cindy (Cinderella, PiRaLa)
war meine erste Katze, sie ging auch als letzte. Im Gegensatz zu Bienchen war sie sehr vorsichtig und zurückhaltend, ließ sich auch nicht gerne auf den Arm nehmen. Sie mochte keine Männer, aber komischerweise Handwerker, welche so interessant für sie waren, dass sie schon mal Werkzeuge entführte und sie mit diesen Herren sogar auch schmuste. Sie war eine technisch interessierte Katze (sie konnte das Radio in der Nacht anschalten - sodass Frauchen in Bett saß). Auch liebte sie das Wasser sehr (sie öffnete Wasserhähne - um daraus zu trinken und betätigte die Spülung).

Sie stammte von einen Pferdehof, von dem ich und meine Freundin, sie und ihre Katzenschwester rettete. So weiß ich auch, dass Cindy am 1. Mai geboren ist. 5 Tagen später, hielt ich sie in der Hand und es war um mich geschehen. Sie oder keine, mein Herz war an die Süße verloren. Es ist immer schön ein Tier aufwachsen zu sehen, so war auch mit Cindy. Als sie ein dreiviertel Jahr war, wurde entschieden das sie nicht alleine bleiben sollte so kam Bienchen dazu. Anfangs gab es Schwierigkeiten weil Cindy eine "Menschenkatze" war, doch Bienchen lehrte sie was es heißt Katze zu sein. Sozusagen das kätzische Einmaleins und es klappe so gut, das Bienchen dann mit einmal die Alphakatze war.



Bienchen


1. Dezember 1999 - 10. Juni 2011


Bienchen (Fusselchen, Luziefee, Biene)
dagegen war eine Kuschelkatze, wie man sie sich wünscht. Sie konnte aber auch eine kleine Zicke sein, was Cindy betraf, doch lange böse sein konnte man ihr nicht. Sie verstand es eben Frauchen um die Pfote zu wickeln. Sie kam zu Jedem der sie lieb anschaute, am liebsten waren ihr Katzenallergiker. Sie war eine typische Such-Katze, denn sie ging in jede Tasche, Schublade oder auch in die Waschmaschine. Ach ja ein Stolperkatze war sie auch. Sie liebte es sich quer vor den Füssen zu legen oder mal kurz bevor man den nächsten Schritt getan hatte vor den Füssen vorbeizuflitzen.

Es war eine sehr schöne Zeit mit meinen Beiden, die nimmer missen möchte.

Meine Kuscheltigerinnen ihr fehlt mir so sehr. So unterschiedlich wie ihr Beide wart, man musste euch einfach lieben.

Diese Kerzen sind für Euch, meine Süßen.


meine Freunde:

Wolfgang /off

Die Seite ist Eigentum von:©http://rip.guestbook4me.com Copyright - Wolfgang Görs, ©2013
Für den Inhalt der Homepage und der anhängenden, auch verlinkten Seiten, ist allein der ©Benutzer dieser Seite verantwortlich!
Vielen Dank für deinen Besuch.